easy site builder

Über Mich


Für meine Patienten
bedeutet die logopädische Therapie ein Stück Wegbegleitung auf sprachlicher Ebene.

Doris Schwarzer

Jeder, der sich zum Therapiebeginn entschließt, wird an der Stelle abgeholt, wo er sich momentan befindet.

Empathie und ein gutes Therapeuten-Patientenverhältnis betrachte ich als Voraussetzung, das angestrebte Ziel zu erreichen.

Wichtig ist mir ebenso, dass ich den Einzelnen ganzheitlich betrachte, seine jeweilige Entwicklungsphase und seine damit verbundene Befindlichkeit und Individualität mit berücksichtige.

Werdegang und Weiterbildungen

Die von mir ausgewählten Fortbildungen richten sich vorrangig nach den am häufigsten zu behandelnden Störungsbildern, um Ihnen beständig eine fachlich fundierte Leistung anbieten zu können.

Seit 2006

Staatlich anerkanne Logopädin

2007

Diagnostik und Therapie von Dysphagien in Neurologie, Geriatrie und freier Praxis

2008

Seminar zur Auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung, Diagnostik und Therapie

2009

Stottertherapie KIDS und MINIKIDS, Marburger Rechtschreibtraining

2010

Intensivkurs Dysphagiemanagement (Maik Hartwig)

2011

Neurofunktionstherapie für Mund/Körper/Augen /Hände (Elke Rogge)

2012

Seminar Therapeutisches Klettern (Frank Bartik)

Adresse

Dornbergsweg 2
38855 Wernigerode

Zeiten

Montag bis Freitag:  
8:00 - 12:00, 13:30 - 18:30